Versicherung

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ein Dauerthema - die beste/günstigste Versicherung

Lange Zeit waren die Versicherungsprämien für den Corrado sehr hoch, fast auf Porscheniveau. Das lag zum großen Teil daran, das der Corrado bei den Autodieben einige Zeit sehr beliebt war und in der Diebstahlstatistik unter den 10 meistgestohlenen Autos in Deutschland platziert war. Doch mittlerweile sind die Corrados in Deutschland auch versicherungsmäßig relativ günstig eingestuft. Nachfolgend die doch guten Konditionen, die ich zur Zeit für meine Autos, den Corrados VR6 und den Golf GTI erhalte.
Nachdem die Konditionen der Versicherung, für das seit 2012 neue Wechselkennzeichen, günstiger als die Kombination aus Standard + Saisonkennzeichen sind, habe ich den Corrado VR6 und den Golf GTI im August 2012 auf Wechselkennzeichen umgestellt.
Das ergab eine Ersparnis von 142,95 € pro Jahr (Stand August 2012).
Davon muss man aber die KFZ-Steuer für den Corrado, die jetzt statt 6 Monate neu 12 Monate umfasst, abziehen, hat aber den Vorteil, den Corrado auch mal an schönen Tagen im November oder März fahren zu können.
Siehe weitere Informationen zum Wechselkennzeichen am Corrado und Hinweise zu den erforderlichen Unterlagen zur Beantragung  unter: Corrado mit Wechselkennzeichen
 
Aus den Tabellen sind die Unterschiede deutlich abzulesen. (Stand 2014 )
Corrado VR6 - als Saisonfahrzeug 05/10

Tarif ab 01.01.2012
Kfz.-Haftpflicht Vollkasko Corrado VR6 - mit
Wechselkennzeichen
Tarif ab 01.01.2014
Kfz.-Haftpflicht Vollkasko
Klasse SF25 SF25   SF25 SF25
Beitragssatz 30% 30%   30% 30%
Regionalklasse R12 R8   R12 R8
Typklasse 15 21   11 17
Beitrag
jährlich Saisonkennzeichen
6 Monate incl. V-Steuer
83,32 € 144,35 € Beitrag jährlich Wechselkennzeichen 12 Monate incl. V-Steuer 85,75€ 62,99€

inclusive: Schadenskomfortpaket und Tierkomfortpaket

Voraussetzungen:

  • Selbstbeteiligung 300 Euro bei Voll- und 300 € bei Teilkaskoschäden.
  • Alarm + Wegfahrsperre
  • Abschließbare Garage
  • Kein weiterer Fahrer !
  • ADAC-Mitglied seit über 25 Jahren
  • Nachweis des ADAC-Sicherheitstrainings
  • max. 4.000km/Jahr (bei Saisonkennzeichen keine Begrenzung)
  • Deckungssumme 100 Millionen (Personenschaden 8 Million pro Person)

Hier noch die Daten eines GOLF GTI bei der gleichen Versicherung (Wechselkennzeichen Teil 1):

Golf GTI 6
ganzjährig
Tarif ab 01.01.2012
Kfz.-Haftpflicht Vollkasko Golf GTI 6 Wechselkennzeichen
Tarif ab 01.01.2014
Kfz.-Haftpflicht Vollkasko
Klasse SF25 SF25   SF25 SF25
Beitragssatz 30% 30%   30% 30%
Regionalklasse R12 R8   R12 R8
Typklasse VK/TK 15 22   16 22
Beitrag jährlich incl. Steuer 161,02 € 276,87 €   159,92 € 221,51 €

inclusive: Auslandskomfortpaket, Schadenskomfortpaket und Tierkomfortpaket

Voraussetzungen:

  • Selbstbeteiligung 300 Euro bei Voll- und 300 bei Teilkaskoschäden.
  • Abschließbare Garage
  • Nur ein Fahrer
  • ADAC-Mitglied seit über 25 Jahren
  • Nachweis des ADAC-Sicherheitstrainings
  • max. 8.000km/Jahr
  • Deckungssumme 100 Millionen (Personenschaden 12 Million pro Person)

 

Einige Versicherungen geben z.B. Rabatte für die Teilnahme an einem Sicherheitstraining, Alleinfahrer, Wenigfahrer, Garagenparker, Besitzer von DB-Monatskarten, Berufsrabatt usw.
 
Tipp:  
Zeit nehmen und ausführlich im Internet vergleichen - dass kann sich lohnen. Handeln wie auf dem türkischen Basar - da geht was.
Persönlich habe ich einige negative Erfahrungen bei den angeblichen günstigen Versicherungen gemacht. Besonders die bekannten aus der Fernsehwerbung. Erst nahmen die bei einer telefonischen Anfrage 10 Minuten lang alle möglichen persönlichen Daten auf (auch welche, die nach meiner Meinung nicht direkt mit dem Angebot was zu tun hatten) und anschließend wurde gesagt, "Tut uns leid, den Corrado versichern wir nicht", oder die Versicherungssumme war unverschämt hoch. Außerdem erhält man zu allem Überfluss dann immer wieder Werbeschriften dieser Versicherungen.
Wichtig sind auch die Leistungsunterschiede bei den Versicherungen. Die Prämien der günstigen Versicherungen unterscheiden sich nicht so gravierend.
 
Hinweis: Die angegebenen Werte sind aus Einzelverhandlungen entstanden. Es besteht kein Anrecht, die gleichen Versicherungsbeiträge angeboten zu bekommen.
Mittlerweile haben sich die Beträge auch verändert, da zum einen der GTI in schlechtere Typklassen eingestuft wurde und außerdem die Versicherung die Prämien erhöht hat.
Stand bis 1.1.2017: VR6 =102,10 für KH und 74,99 für VK, der GTI= 197,66 HK und 305,44 VK 

Mir sind zwar keine Corrados mit 107 PS und 111PS bekannt, aber es existieren die Typnummern.

Typ / Modell kw PS Hub (ccm) KH TK (1) VK (1) HSN TSN
53 I Corrado ??? 79 107 1781 20 35 (N26) 22 (N21) 0600 730
53 I Corrado ??? 82 111 1781 20 35 (N26) 22 (N21) 0600 731
53 I Corrado 16V 100 136 1984 20 35 (N26) 22 (N21) 0600 732
53 I Corrado G60 118 160 1781 22 40 30 0600 756
53 I Corrado 16V 2.0 100 136 1984 20 35 (N26) 22 (N21) 0600 904
53 I Corrado VR6 140 190 2861 22 40 30 0600 905
53 I Corrado 2.0 85 115 1984 20 35 (N26) 22 (N21) 0600 925

 

KH = Haftpflicht TK = Teilkasko VK = Vollkasko HSN = Herstellernummer TSN = Typnummer Stand: 10/2003 bis 9/2004
(1) Die Werte in Klammern bei TK und VK sind die neuen Bezeichnungen. Nur für Neuverträge gültig.