Werkstatt

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Was sollte man beachten um Ärger zu vermeiden

Werkstätten. Warum gibt es solche Qualitätsunterschiede ?

Folgende Tipps gelten nur für Reparaturen und Inspektionen in Vertragswerkstätten.
Reparaturen bei Tankstellen oder Freien Werkstätten können zwar preiswerter sein, jedoch ist die Rechtslage oft nicht so einfach wie bei Vertragswerkstätten.

Hinzu kommt besonders bei Volkswagen Vertragwerkstätten, die Erhaltung der VW-Mobilitätsgarantie, die man nur dort bekommt.

Bitte beachten:  Nachfolgende Tipps sind ohne Gewähr meinerseits.

  1. Es kann Vorteilhaft sein, vor einem Auftrag erst mal Preisvergleiche anzustellen.
  2. Die Auftragserteilung sollte nur schriftlich und mit Angabe der einzeln durchzuführenden Arbeiten erfolgen.
  3. Auftragssumme auf einen max. Höchstbetrag beschränken, wenn der Aufwand noch nicht endgültig kalkuliert werden kann.
  4. Telefonnummer hinterlassen, damit die Werkstatt rechtzeitig bei unerwarteten Problemen kommunizieren kann.
  5. Unterschriebenen Durchschlag des Auftrages mitnehmen.
  6. Abholtermin verbindlich vereinbaren.
  7. Den Abholtermin einhalten, da bei überschreitung von 2 Tagen bei Kleinreparaturen und bei einer Woche bei größeren Reparaturen, Aufbewahrungsgebühren erhoben werden können.
  8. Fahrzeug genau überprüfen und etwaige Mängel sofort reklamieren und evtl. die Abnahme verweigern.
  9. Die Rechnungsposten vom Werkstattmeister erläutern lassen.
  10. Um das Fahrzeug auch bei festgestellten Mängeln zu erhalten, muss die Rechnung zwar bezahlt werden, bestehen Sie aber in einem solchen Fall auf den Eintrag "Unter Vorbehalt" auf der Rechnung.
  11. Treten nach Verlassen der Werksatt Fehler auf, die durch die Instandsetzung der Werkstatt verursacht wurden, so muss die Werksatt unter Übernahme aller Kosten das Problem in ihrer Werkstatt beheben.
  12. VW-Werkstätten geben normalerweise eine Gewährleistungsfrist von 12 Monaten. Fragen Sie danach.
  13. Tritt das Problem in größerer Entfernung von der Werkstatt auf, rufen Sie diese an um zu klären, ob eine Instandsetzung bei einer anderen Werkstatt möglich ist.
  14. Bei einer Panne zunächst die VW Servicenummer:
    0800 - VWSERVICE oder 0800 - 897378423
    anrufen.
    Wer regelmäßig seine Inspektionen in einer VW- Vertragswerkstatt durchführen lässt, hat dann auch die nicht zu unterschätzenden Vorteile der Mobilitätsgarantie.

Werkstattberichte

Datum
Anlass
Probleme
Werkstatt
Modell /
Baujahr
Km
Kosten
incl. MwSt.
Jun.17
TÜV/ASU
Inspektion

Auspuff musste geschweißt werden (nach 20 problemlosen Jahren mit der Hartmann Abgasanlage werde ich mich wohl nach einer neuen Anlage umsehen müssen.)

Ansonsten ohne Mängel

Volkswagen Zentrum Augsburg Süd
VR6 / 94
102.730
376,96 €


Datum
Anlass
Probleme
Werkstatt
Modell /
Baujahr
Km
Kosten
incl. MwSt.
Mär.17
Batterie

Batterie kann nur noch teilweise geladen werden

Stahlgruber
VR6 / 94
xxx.xxx
148,89 €

Neue EFB-Batterie! MOLL start stop EFB 82060 mit 60AH Kapazität eingebaut.

Datum
Anlass
Probleme
Werkstatt
Modell /
Baujahr
Km
Kosten
incl. MwSt.
Jul.15
Jahresinspektion
TÜV, ASU

keine

Volkswagen Zentrum Augsburg Süd
VR6 / 94
101.849
359,33 €

Der Vorcheck auf der Bühne zeigte keinerlei Probleme.
Ölwechsel mit Castrol Edge 0W40. Das erste mal mit TÜV-Beanstandung: Polabdeckung Batterie fehlt.

Datum
Anlass
Probleme
Werkstatt
Modell /
Baujahr
Km
Kosten
incl. MwSt.
Jul.13
Jahresinspektion
TÜV, ASU 

keine

Volkswagen Zentrum Augsburg Süd
VR6 / 94
 100.948
288,61

Der Vorcheck auf der Bühne zeigte keinerlei Probleme.
Ölwechsel mit dem selbst angelieferten Liqui Moly Race Tech GT1. Alles Bestens.

Datum
Anlass
Probleme
Werkstatt
Modell /
Baujahr
Km
Kosten
incl. MwSt.
Apr.12
Batterie

Batterie entläd zu schnell

AAS Service und Handels KG
VR6 / 94
xxx.xxx
92,75 €

Power Bull 62Ah

Datum
Anlass
Probleme
Werkstatt
Modell /
Baujahr
Km
Kosten
incl. MwSt.
Jul.11
Jahresinspektion
TÜV, ASU 

keine

Volkswagen Zentrum Augsburg Süd
VR6 / 94
100.087
476,53 €

Der Vorcheck auf der Bühne zeigte keinerlei Probleme.
Ölwechsel mit dem selbst angelieferten Castrol Edge 0W-40. Wischerblätter ausgetauscht.
Die vereinbarte Abholzeit wurde eingehalten! Wieder sehr freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter.

Datum
Anlass
Probleme
Werkstatt
Modell /
Baujahr
Km
Kosten
incl. MwSt.
Mai.07
Jul.07
Jahresinspektion 

Windschutzscheibe gerissen

Volkswagen Zentrum Augsburg Süd
VR6 / 94
94.457
300,00 €
352,11 €

Beim Vorcheck auf der Bühne wurden außer der gerissenen Windschutzscheibe keinerlei Probleme festgestellt.
Windschutzscheibe ersetzt (Selbstbeteiligung 300 €), Ölwechsel mit dem selbst angelieferten Mobil 5W-50.
Die vereinbarte Abholzeit wurde eingehalten! Wieder sehr freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter.
 
Datum
Anlass
Probleme
Werkstatt
Modell /
Baujahr
Km
Kosten
incl. MwSt.
Jul.05
Jahresinspektion, Wertgutachten 

Auspuffanlage undicht

Volkswagen Zentrum Augsburg SÜD
VR6 / 94
86.060
128,61,-€

Der Vorcheck auf der Bühne ergab Rost-Probleme am Auspuff.
Für den Ölwechsel wurde das Öl wieder von mir selbst angeliefert ( Castrol FORMULA RS Power and Protection 0W-40 ).
Die Jahresinspektion wurde als Dankeschön-Inspektion mit Mobi-Garantie ausgeführt kostetet deshalb incl. TÜV-Gebühren und Umsatzsteuer nur 128,61 €
Besonders erfreut war ich dass die Schweißarbeiten am Auspuff nicht extra verrechnet wurden.
Der Prüfer der KÜS (Kraftfahrt-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger e.V.) bemängelte (zu recht) lediglich den Steinschlag auf der Frontscheibe.
Meine Wartezeit wurde mit zwei Tassen Kaffee, einer nagelneuen Ausgabe von "Gute Fahrt" (durfte ich mitnehmen) und ein paar Benzingesprächen verkürzt.
Den neuen Golf GTi im Verkaufsraum habe ich bewusst mit Nichtbeachtung gestraft. Man weiß ja sonst nie... die werden so leicht anhänglich:-)  * 
Die vereinbarte Abholzeit (17 Uhr) wurde um 5 Stunden unterschritten ! Ich konnte meinen Corrado um 12 Uhr schon wieder mitnehmen - Klasse !
Wieder sehr freundliche und zuvorkommende Mitarbeiter.
Urteil: Besser geht's nicht
Das Ergebnis des Wertgutachtens ist hier verfügbar.

* Nachträgliche Anmerkung: Ich habe es nicht geschafft! 4 Jahre später kaufte ich einen neuen 6er GTI

Datum
Anlass
Probleme
Werkstatt
Modell Baujahr
Km
Kosten
Jul.04
Jahresinspektion 

Ölschlammrücklauf undicht, Steinschlagschaden, Windschutzscheibe

Volkswagen Zentrum Augsburg SÜD
VR6 / 94
83.506
320,-€

Bei der Wagenabgabe wurde der Corrado sofort von Herrn C. auf der Bühne überprüft und die ersten groben Checks durchgeführt. Dabei fielen leichte Ölspuren am Motor auf, die durch eine defekte Ölschlammrückleitung verursacht wurde.
Für den Ölwechsel wurde das Öl von mir selbst angeliefert ( Castrol FORMULA RS Power and Protection 0W-40 ).
Reparatur eines Steinschlagschaden in der Windschutzscheibe.
Die Inspektion umfasste u.a:
Luftfilteraustausch - Bremsflüssigkeitsservice - Ersetzen des Vorlauf- und Rücklaufkraftschlauches am Kraftstoffverteiler - Ölwechsel mit Filter - Zündkerzenwechsel - und weitere Kleinigkeiten.
Volkswagen Zentrum Augsburg Süd

Datum
Anlass
Bekannte Probleme
Werkstatt
Modell Baujahr
Km
Kosten
Dez. 03
Einbau Navigationsradio
keine
Wehrmann Autoteile & Servicecenter GmbH Augsburg
2.0 / 95
70.184
63,80 €

Problemloser Einbau der VDO Dayton MS 4100 und der GPS-Antenne. Gesamtkosten incl. Steuer: 63,80  €
Bei Wehrmann wurde auch die Freisprecheinrichtung Siemens Professional Voice eingebaut.
Beurteilung: Freundliches Personal mit hoher Fachkompetenz.

Datum
Anlass
Bekannte Probleme
Werkstatt
Modell Baujahr
Km
Kosten
Aug. 03
Reifenwechsel
keine
rieger+ludwig
Reifenzentrale
VR6 / 94
82.322
232,60 €

4 x Goodyear Eagle F1 GSD-2 tl  in der Größe 205/50 R15 86 W.
Incl. Montage, neue TR413-Ventile, wuchten, Altreifenentsorgung


Datum
Anlass
Bekannte Probleme
Werkstatt
Modell Baujahr
Km
Kosten
Jul.02
Jahresinspektion, TÜV 
sporadische Motorstillstand
Volkswagen Zentrum Augsburg SÜD
VR6 / 94
74000
530 €

Sporadische Startprobleme, bei heißem Motor im Leerlauf und sporadisches Abschalten. (schon seit über einem Jahr, aber selten)
Bei der Wagenabgabe wurde der Corrado sofort von Herrn Eichinger in meinem beisein auf der Bühne überprüft und die ersten groben Checks durchgeführt. Dabei fiel eine leichte Undichtigkeit einer Benzinleitung um Motorraum auf.
Vereinbart wurden neben der Jahresinspektion, mit selbst angeliefertem Öl, der Einbau der ebenfalls selbst beschafften Stahlflexleitungen. Herrn Cervinschi fiel jedoch bei einer Leitung eine etwas versetzte Bohrung im Anschlußstück auf ( war mir nicht aufgefallen) so dass der Einbau erst nach einer Ersatzlieferung durchgeführt werden könnte.
Die Jahresinspektion umfasste u.a:
Luftfilteraustausch - Bremsflüssigkeitsservice - Ersetzen des Vorlauf- und Rücklaufkraftschlauches am Kraftstoffverteiler - Ölwechsel mit Filter - Zündkerzenwechsel - Stahlflexschläuche montieren und weitere Kleinigkeiten.

Leider gab es ein größeres Problem
:
Das Restöl (4 Liter) kippte bei der Probefahrt im Kofferraum um, der Verschluss des Castrol Ölkanisters (kein Schraubverschluss) öffnete sich und das Öl verteilte sich unbemerkt im Auto !
Mehr dazu siehe unter Ölkatastrophe.
Als ich meinen Corrado nach ca. 3 Wochen wieder bekam (inzwischen kostenlos mit einem fast neuen Passat unterwegs), war alles wieder bestens - fast ein neues Auto.
Der hintere Teppichboden, Kofferraumteppich sowie Dämmmaterial usw. komplett neu und der vordere Teppichboden chemisch gereinigt.
Kostenlos wurde eine Motorwäsche mit Versiegelung und die Innenreinigung (wie immer) durchgeführt und ebenfalls kostenlos mein alter Verbandskasten ausgetauscht. Weiterhin hatte man in dem (neuen) Kofferraum noch einen schönen VW-Regenschirm platziert.
Das VW-Team hatte viel Arbeit durch den neuen Öl-Kanister von Castrol, der ohne Schraubverschluss scheinbar beim Umfallen unter unglücklichen Umständen aufspringen kann. Dazu gehörte der komplette Ausbau der gesamten Inneneinrichtung, reinigen, beschaffen von Teppichen und weiteren Materialien sowie der Zusammenbau. Ich kann sagen, dass alles zu meiner vollsten Zufriedenheit durchgeführt wurde. Das war mir auch eine kleine Anerkennung an das Team wert.
Auch diesmal kann ich dem Team des VW Zentrums Augsburg Süd wieder die Note 1 geben
Volkswagen Zentrum Augsburg Süd

Datum Anlass Bekannte Probleme Werkstatt Modell Baujahr Km Kosten
Sep.01 Lackierung  Beule in der Tür Karosserie Frickinger
Augsburg
VR6 / 94 69.995 1.000 €
Die Beule hatte zwar nur ca. 1,5 cm im Durchmesser aber leider genau in der Türsicke (Zwischen Türgriff und Ramschutzleiste) und war ziemlich tief. Die Beule konnte zwar trotz der sehr schwierigen Stelle sehr gut herausgedrückt werden, aber leider platzte dabei der Lack ab. Zur dadurch notwendigen Lackierung der Tür mussten diverse Arbeiten wie Ausbau von Fenster, Spiegelgehäuse, Zentralverriegelung usw. durchgeführt werden.
Die Lackierung wurde wirklich sehr fachmännisch durchgeführt. Einen Farbunterschied zum 'alten' Lack konnte ich bisher nicht feststellen.
Die Beratung durch Herrn Frickinger war sehr kompetent und die freundliche Art von Frau Bauer, die auch die Abwicklung mit der Versicherung übernahm, machte es etwas leichter den Corrado 3 Tage zu entbehren.
Auf der Rechnung in Höhe von ca. 1000,- DM sind die einzelnen Arbeitsgänge sehr ausführlich und verständlich beschrieben.

Datum Anlass Bekannte Probleme Werkstatt Modell Baujahr Km Kosten
Jul.01 Jahresinspektion, TÜV, ASU  sporadische Startprobleme Volkswagen Zentrum Augsburg Süd VR6 / 94 67940 757 €
Bei der Wagenabgabe wurde der Corrado sofort von Herrn Mutterer auf die Bühne gefahren und in meinem Beisein die ersten groben Checks durchgeführt. Dabei fiel Hr. Mutterer ein leichter Ölverlust im Bereich der Zylinderkopfdeckeldichtung, sowie die defekten Gummischutzhüllen der hinteren Stoßdämpfer auf. Weitere Problempunkte waren eine Undichtigkeit der Zusatzwasserpumpe (War mir schon bekannt) und das Drosselklappenpoti.
Folgende Hauptarbeiten wurden durchgeführt:
Inspektion - TüV-Durchsicht (kostenlos) - Fahrzeugwäsche (kostenlos) - Saugrohr Aus/Einbau - Zylinderkopfdeckel Aus/Einbau - Motorreinigung und Konservierung - Bremsanlage auf Rollenprüfstand (kostenlos) - TüV/ASU - Ölwechsel 0W40 Synth. und weitere Kleinigkeiten
Sehr positiv: Der Wagen wurde kostenlos gewaschen und innen ausgesaugt. Es wurde auch die defekte Handschuhfachbeleuchtung erkannt und repariert. Die Behandlung in der Werkstatt war bei der Abgabe sowie der Abholung wie immer, ausgesprochen freundlich und den kostenlosen Kaffee gab's auch wieder.
Als CCG e.V. - Mitglied wurden von der Rechnung auch gleich die Prozente (zwischen 14 und 25%) abgezogen.
Diese Werkstatt ist vorbildlich im Umgang mit den Kunden !
Volkswagen Zentrum Augsburg Süd

Datum Anlass Probleme Werkstatt Modell /
Baujahr
Km

Kosten

Nov.00 Defekte Scheinwerferglas durch Steinschlag zerstört, Kupplung zu leichtgängig, Lichtschalter defekt, Frontspoiler abgerissen Volkswagen Zentrum Augsburg SÜD VR6 / 94 62.200 227,- €
Der sehr kurzfristige Terminwunsch (einen halben Tag vorher) wurde akzeptiert.
Sehr positiv: Der Wagen wurde kostenlos gewaschen (Waschanlage) sowie innen gereinigt. Die Behandlung in der Werkstatt war bei der Abgabe sowie der Abholung wie immer, ausgesprochen freundlich, außerdem gab's einem Kaffee und noch ein kleines Weihnachtsgeschenk. Den Mitarbeiter war sogar die Corrado Homepage bekannt. Der Werkstattleiter, Herr Eichinger, räumt allen Mitgliedern des CCG die VW-Rabatte ein. (Genaueres auf der CCG-Homepage).
Alle Arbeiten wurden fachmännisch bis zur vereinbarten Uhrzeit erledigt. Eine wirklich empfehlenswerte VW-Werkstatt!
Kosten incl. CCG-Rabatt


Datum Anlass Probleme Werkstatt Modell /
Baujahr
Km Kosten
Jul.00 Jahresinspektion 

Bremsscheiben u. Beläge;
Bremsflüssigkeit, Zündkerzen

Volkswagen Zentrum Augsburg SÜD VR6 / 94 59.100 1.457,-DM
Ich wurde telefonisch informiert, dass beide Bremsscheiben vorne, innen und außen starke Risse aufweisen. Die Scheiben und Bremsbeläge wurden ausgetauscht Es wurden 5.5 Liter Castrol 0W30 Sync-öl incl. Filter ausgetauscht. Des weiteren wurden die Wischer erneuert, die Bremsflüssigkeit sowie die Zündkerzen ersetzt und diverse Kleinigkeiten gemacht. Außerdem natürlich die Inspektion. Die Mobilitätsgarantie wurde verlängert (da steht auf einmal nichts mehr von max. 7 Jahren!)
Sehr positiv: Das Auto fährt sich wieder wie neu - Schaltung fluscht richtig, Bremsen ok, Schiebedach öffnet mit weniger Geräuschen und die Kupplung geht besser. Ich gab den Wagen ausnahmsweise in einem sehr schmutzigen Zustand ab. Als ich ihn abholte, war er gewaschen (Waschanlage) sowie innen gereinigt. Die Behandlung in der Werkstatt war bei der Abgabe sowie der Abholung ausgesprochen freundlich.

Datum Anlass Probleme Werkstatt Modell /
Baujahr
Km Kosten
Jul.99 Jahresinspektion, TÜV, ASU 

Auspuff schlägt an Unterboden,
Abdeckung Luftführung rechts unter den Spoiler abgerissen, Luftführung zur Krümmerkühlung fehlt

Volkswagen Zentrum Augsburg SÜD VR6 / 94 48.000 824,-DM
Der Termin wurde kurzfristig (3 Arbeitstage) vereinbart. Ohne mein Nachfragen bot man mir an, mich zu meiner Arbeitsstelle zu fahren. Die zugesagte Abholzeit wurde eingehalten. Ich wurde telefonisch über die Fertigstellung informiert. Alle Mängel wurden beseitigt. Es wurden 5.5 Liter Castrol 0W30 Sync-öl ausgetauscht. Die ASU-Werte waren ok. Die TüV-Abnahme von KüS (Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz.- Sachverständiger e.V.) ergab keine Mängel. Die Bremsprüfung zeige folgende Werte:
1. Achse links und rechts jeweils 240 [daN]
2. Achse links und rechts jeweils 160 [daN]
Feststellbremsanlage: 160 [daN]
Die vom VW-Meister (Hr. Bergmüller) durchgeführte Probefahrt war 22 km lang. ?? 

Datum Anlass Probleme Werkstatt Modell /
Baujahr
Km Kosten
Jul.98 Jahresinspektion, TÜV, ASU 

Öldruckschalter

Volkswagen Zentrum Augsburg SÜD VR6 / 94 36.000 599,-DM
Zugesagte Termine wurden eingehalten. Man fuhr mich zur Arbeitsstelle und brachte den Corrado auch dorthin.
Ölverlust durch Tausch des Öldruckschalters (11,90 DM + 23,60 Arbeitslohn) behoben.
Motorwäsche mit Konservierung, 5,5 Liter Sync-öl Mobil 0W30, Kühlsystem geprüft und Wasserverlust an der Zusatzwasserpumpe erkannt. Pumpe bestellt, aber der Wasserverlust trat nicht mehr auf (keine Kosten).
Meister: Hr. Runge