Frage 18. Warum darf der Unterschied zwischen der originalen Bereifung und meiner Wunschbereifung beim Abrollumfang nur +1,5% bzw. -2,0% betragen?

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Bei größeren Abweichungen kann es zu Fehlfunktionen beim ABS, Bremskraftregler und EDS kommen. Außerdem ist dann die Tachoanzeige außerhalb der Toleranz. Deshalb kann es bei Werten, die darüber hinausgehen, unter Umständen beim TÜV Schwierigkeiten geben. Der Tacho darf höchstens 7 Prozent mehr anzeigen als die tatsächlich gefahrene Geschwindigkeit, jedoch auf keinen Fall zu wenig. Ist die angezeigte Geschwindigkeit geringer als die tatsächlich gefahrene, muss eine meist aufwändige Tachoangleichung durchgeführt werden.